Anmeldung

tiergesundheitsdienst bayern e.V.

Kompe­tenz und Erfah­rung in Tier­gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit

‹‹ zurück zur Artikelübersicht

Impfen für eine gute Eiqualität

Datum: 06.12.2019   Autor: Dr. F. Schmitt

Die Eiqualität hängt nicht nur von den allgemein bekannten Ursachen wie Genetik und Futter ab, sondern auch von der Gesundheit der Tiere. Aus diesem Grund sind regelmäßige Impfungen gegen diverse Erreger wie IB und EDS essentiell, um eine gute Schalenstabilität aber auch Qualität des Eiinneren zu erhalten. In diesem Beitrag vom Geflügeltag in Triesdorf (hier)werden diverse Impfregime besprochen.