Anmeldung

tiergesundheitsdienst bayern e.V.

Kompe­tenz und Erfah­rung in Tier­gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit

‹‹ zurück zur Artikelübersicht

Vorstandswechsel beim Tiergesundheitsdienst Bayern e.V.

Datum: 12.07.2021   Autor: Dr. A. Randt

Die Mitgliederversammlung des TGD Bayern e.V. hat am 06. Juli 2021 Herrn Michael Häsch als neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt.
Nach 17 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit beim Tiergesundheitsdienst Bayern e.V. wurde Herr Walter Heidl als Vorsitzender des Tiergesundheitsdienstes Bayern e.V. abgelöst.
Die Mitgliederversammlung hat den neuen Vorsitzenden des TGD in geheimer, schriftlicher Wahl einstimmig und ohne Enthaltung gewählt. Die Mitgliederversammlung folgte damit dem Vorschlag des scheidenden Vorsitzenden Herrn Walter Heidl.
Mit Walter Heidl geht ein Vorsitzender der 17 Jahre die Geschicke des Vereins kompetent und konsequent vertreten hat. Nahtlos hat er sich in die Reihe von Franz Gerauer, Ernst Senckenberg, Michael Nagelmeier und Josef Kreilinger als Vorsitzender des Tiergesundheitsdienstes eingereiht.
Für seinen unermüdlichen Einsatz für die landwirtschaftlichen Betriebe und den Erhalt der bäuerlichen Selbsthilfeeinrichtungen sei Ihm im Besonderen gedankt.
Herr Michael Häsch ist für den TGD kein Neuling. Seit 2005 ist er im Verwaltungsrat tätig. Er bewirtschaftet in Dietramszell einen Geflügelhof mit Selbstvermarktung und wird sich demnächst den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des TGD persönlich vorstellen.
Wir freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit und wünschen Herrn Michael Häsch alles Gute und viel Erfolg bei der Bewältigung der anstehenden Herausforderungen.