Anmeldung

tiergesundheitsdienst bayern e.V.

Kompe­tenz und Erfah­rung in Tier­gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit

‹‹ zurück zur Artikelübersicht

Kontrolle der Eutergesundheit leicht gemacht

Datum: 28.10.2020   Autor: Dr. U. Sorge, Dr. R. Thum (LKV)

Die Eutergesundheit ist das A & O für eine leistungsstarke Herde. Kühe mit Zellzahlen von unter 100.000 Zellen/ml gelten als eutergesund. Dass deutliche Leistungseinbußen bereits ab 200.000 Zellen/ml auftreten, also bevor die Milchv sichtbar verändert ist, ist vielen nicht bewusst. Wie man die Datenauswertung für die eigene Herde im ProGesund erleichtert ist, wird in diesem Artikel im LKV Magazin 3 (2020) S.23-26 aufgezeigt.