Anmeldung

tiergesundheitsdienst bayern e.V.

Kompe­tenz und Erfah­rung in Tier­gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit

‹‹ zurück zur Artikelübersicht

Blauzungenkrankheit breitet sich in Südwestdeutschland aus - jetzt auch Restriktionszonen in Bayern!

Datum: 22.01.2019   Autor: Dr. I. Lorenz

Bereits seit 2015 kursiert die Blauzungenkrankheit (Virustyp 8) in Frankreich. Wie zu erwarten war, hat es jetzt auch erste Fälle in Deutschland gegeben. Eine aktuelle Übersicht der in Bayern betroffenen Regierungsbezirke, Landkreise und Gemeinden, die fortlaufend aktualisiert werden wird, finden Sie hier. In Deutschland wurde die Impfung bereits seit zwei Jahren empfohlen. Da allerdings nur wenige Betriebe davon Gebrauch machten, haben die Firmen die Impfstoffproduktion gedrosselt, so dass es jetzt Lieferengpässe gibt. Hier finden sie eine aktuelle Stellungnahme der Ständige Impfkommission Veterinärmedizin (StIKo Vet)am Friedrich-Loeffler-Institut.